Nachrichten

Das Lüneburger ökumenische Scherbenkreuz ist ein Symbol für Heilung, Versöhnung und Frieden.

Herzliche Einladung zu ökumenischen Andachten „to go“
13. bis 17. September jeweils um 18 Uhr an öffentlichen Plätzen in Lüneburg

Erzpriester Radu Constantin Miron, sagte anlässlich der heute digital tagenden Mitgliederversammlung der ACK: „Ich freue mich sehr, dass die erforderliche einstimmige Zustimmung aller Mitgliedskirchen zur Aufnahme des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in die ACK-Familie vorliegt. Wir können den Gemeindebund, der uns als Gastmitglied seit der Gründung der ACK vor über 70 Jahren schon vertraut ist, mit diesem Tag noch einmal ganz bewusst in unseren Reihen willkommen heißen.“

Aufruf zur Mithilfe im Corona-Testzentrum in St. Marien

Ökumenepreis 2021

Gottesdienste in Lüneburg, siehe LINK unten!

Die ökumenisch verantwortete Kampagne „#beziehungsweise –jüdisch und christlich: näher als du denkst“ möchte dazu anregen, die enge Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum wahrzunehmen.

Wie so vieles sind auch die Planungen zum Jahr der Ökumene 2021 von der weltweit grassierenden Corona-Pandemie nicht unberührt geblieben.

Die Jahreslosung 2021: Jesus Christus spricht, seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! Lukas 6,36

 

 

Coronagebet, Du bist nicht allein.

Quellbrunnen Lüneburg - Lösung

Pfingstmontagsgottesdienst, Auflösung: am Pfingstmontag nach dem ökumenischen Gottesdiens

um welche Kirchen handelt es sich hier? Zur Auflösung bitte die PDF-Datei herunterladen!

Seiten