„Liebesklänge“ – NachteulenSpecial für Liebende in St. Marien

Datum und Uhrzeit: 
Samstag, 17. Februar 2018 - 19:00
Ort: 
St. Marien-Kirche, Friedenstr. 8, Lüneburg

„Liebesklänge“ – NachteulenSpecial für Liebende in St. Marien

Alle Liebenden sind anlässlich des Valentinstages zu einem ökumenischen Segnungsgottesdienst unter dem Thema „Liebesklänge“ am Samstag, 17.02.2018 herzlich eingeladen.

Liebende sind Singles, ganze und halbe Paare, Frischverliebte, Alt- und Neuverliebte, Dauerverliebte, sich-nach-Liebe-Sehnende, Freunde oder Freundinnen, an ihrer Liebe Leidende, für ihre Liebe Dankbare und um ihre Liebe Hoffende und Bangende.

„Liebesklänge“ – wenn aus Liebe Töne werden kann das heißen: den richtigen Ton treffen, im Einklang sein, Liebesflüstern, in Harmonie leben, aber auch gemeinsam einen Akkord bilden oder aber - auf die Pauke hauen! Und was, wenn wir dazwischen den Sound Gottes wahrnehmen könnten? All dies hat große Bedeutung für unser Leben – all dies hat weitreichende Wirkung und Folgen für unser Miteinander. Der Nachteulenspecial-Gottesdienst zum Valentinstag lädt dazu ein, darüber nachzudenken, seinen Klang auszuprobieren und sich etwas von Gott, seinem Segen-Sound, persönlich zusprechen zu lassen.

Dieses Nachteulen-Special findet am Samstag, 17.02.2018 um 19.00  Uhr in der St. Marien-Kirche, Friedenstr. 8, Lüneburg statt. Ausklang bei Gespräch und „Wasser und Wein“ im Gemeindehaus.

Die Segensfeier wird gestaltet vom ökumenischen Nachteulenteam mit Diakon Blankenburg, Heike Pätzold von der ökum. Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle, der Klangpädagogin Nicola Kindel – und der Kirchenband mit neuen geistlichen Liedern.

Weitere Information: Tel. 04131/6030913 Diakon Martin Blankenburg oder unter www.katholische-kirche-lueneburg.de

Klicken, um zu öffnen: 

Nachteulen