Weltgebetstag 2014 aus Ägypten - in Vögelsen

Datum und Uhrzeit: 
Freitag, 7. März 2014 - 19:30
Ort: 
im evangelischen Gemeindehaus in Vögelsen

Weltgebetstag  2014 aus Ägypten

Wasserströme in der Wüste

Der Weltgebetstag kommt in diesem Jahr aus einem Land, von dessen bewegter politischer Situation wir aktuell immer wieder in den Nachrichten hören. Es ist aber auch das der Pyramiden und Pharaonen, das Land, in dem die Israeliten einst Aufnahme fanden und aus dem sie später wieder auszogen, und das Land, in dem die Geschichte des Christentums bis an seine Anfänge zurückreicht.

Als die Frauen des ägyptischen Weltgebetstagskomitees mit der Arbeit an ihrer Gottesdienstordnung begannen, ereignete sich 2011 der „Arabische Frühling“. Die politische Lage Ägyptens hat sich seither mehrfach geändert. Doch die Bitten und Visionen der Schreiberinnen bleiben hochaktuell: Alle Menschen in Ägypten, christlich und muslimisch, sollen erleben, dass sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen, wie Wasserströme in der Wüste.

Seien Sie herzlich eingeladen, den ägyptischen Frauen zuzuhören und mit ihnen zu beten:

Gottesdienst zum Weltgebetstag
Freitag,  7. März 2014 um 19.30 Uhr
im Evangelischen Gemeindehaus Vögelsen


Link(s): 

Klicken, um zu öffnen: 

Weltgebetstag 2014