Seminarreihe „Der Weg durch die Trauer - Die Sehnsucht nach dem Leben“ in St. Marien

Datum und Uhrzeit: 
Montag, 13. September 2021 - 19:30 bis Montag, 27. September 2021 - 19:30
Ort: 
St. Marien, Friedenstraße 8, Lüneburg, jeweils montags, den 13.Sept. / 20. Sept. und 27. Sept 2021 von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Seminarreihe „Der Weg durch die Trauer-Die Sehnsucht nach dem Leben“

Einen Menschen zu verlieren, stellt für uns eine große Herausforderung dar. Es heißt Abschiednehmen. Manchmal wird dabei unser Leben umgekrempelt. Ein leises „Mir kann ja doch keiner helfen“ schleicht sich ein. So kann es uns gehen, wenn wir uns von einem Menschen verabschieden müssen, aber auch, wenn es um andere Verluste geht, die es zu betrauern gilt...den Verlust des Arbeitsplatzes, wenn ein großer Traum zerplatzt wie eine Seifenblase, wenn eine Schwangerschaft ein jähes Ende findet und vieles mehr...
In Zeiten von Corona sind Abschied und Trauer schwieriger geworden. Vielleicht konnte sich jemand nicht mehr am Krankenbett von seinem Angehörigen verabschieden, konnte nicht auf die Beerdigung eines guten Freundes gehen, die Teilnehmerzahl war ja begrenzt...und in vielen anderen Abschieden bleibt die Eine oder der Andere alleine zurück, denn die sozialen Kontakte waren ja eingeschränkt und von Corona überlagert.

Die Katholische Kirche St. Marien möchte all denen ein Angebot machen, die von Verlust und Trauer betroffen sind, aber auch all denjenigen, die beruflich oder ehrenamtlich mit trauernden Menschen zu tun haben. Sie sind eingeladen zu dem Seminar „Der Weg durch die Trauer- Die Sehnsucht nach dem Leben“. Es findet jeweils montags, den 13.Sept. / 20. Sept. und  27. Sept 2021  von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in St. Marien, Friedenstraße 8 statt.

Das Seminar kann eine Unterstützung auf dem Weg durch die Trauer sein, bietet Gelegenheit zum Austausch und vermittelt Informationen, wie ein Trauerweg gelingen und sogar bereichern kann. Leitung: Angelika Günther, Systemische Therapeutin.

Anmeldung ist erforderlich unter: Angelika Günther, Tel. 04131 / 9947497 oder Kath. Pfarramt St. Marien Tel. 04131/ 603090 Das Seminar ist kostenfrei, um eine angemessene Spende wird gebeten. Dieses Seminar wird von der kath. Pfarrgemeinde St.Marien, Lüneburg in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V. angeboten.

Klicken, um zu öffnen: 

Trauerseminar in St. Marien Lüneburg