Basiswissen Judentum 2013 (2)

Datum und Uhrzeit: 
Samstag, 16. November 2013 - 14:00 bis 17:00
Ort: 
Gemeindezentrum der Ev.-reform. Gemeinde, Christuskirche, Lüneburg, Am Schierbrunnen 4

Herzliche Einladung zum nächsten Gespräch der Reihe "Basiswissen Judentum"

Judenfeindschaft

Seminar-Nachmittag am Samstag, 16. November 2013, 14-17 Uhr

(mit Kaffee-Pause), Gemeindezentrum der Ev.-reform. Gemeinde, Christuskirche, Lüneburg, Am Schierbrunnen 4

Thema: Der Streit unter Geschwistern

Die Anfeindung der Juden in der frühchristlichen Kirche

Lesung im Matthäus-Evangelium

Referent: Pastor i.R. Siegward Kunath, Bad Bevensen

Judenfeindschaft gab es schon vor Jesus und gibt es noch immer unvermindert. Leider werden besonders gern Verse und Geschichten aus dem Neuen Testament benutzt, um Verachtung und  Verfolgung der Juden zu rechtfertigen.

Wir wollen uns über den Streit in den Gründungsjahren der christlichen Gemeinde zwischen Juden und Christen informieren, bei dem diese Geschichten entstanden – und wir wollen darüber nachdenken, welche Wirkung diese Berichte bis heute auslösen. Als Beispiel schauen wir uns einige Texte aus dem Matthäus-Evangelium an.

Wir laden herzlich ein: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK),

Harry Dörr      

Link(s): 

Klicken, um zu öffnen: 

Flyer zum HerunterladenJudenfeindschft in der Bibel?